Passpartout in spezialformat

 Passpartout in spezialformat

Passepartouts sind ”Rahmen im Rahmen”, die ihr Bild schützen und sie besonders gut in Szene setzen. Doch was tun, wenn die Passepartouts in Standardgrößen nicht zu ihrem Bild oder Rahmen passen? Dann haben wir für Sie die Lösung: Wir fertigen Ihnen ein Passepartout im Spezialformat an!

Wie finde ich die richtige Größe für den Passepartout Rahmen?

Bei der Größe des Passepartouts spielen drei Maße eine Rolle: Bildgröße, Lochgröße und Rahmenmaße.

Bildgröße: Wichtig ist, dass der Druck, den Sie mit dem Passepartout rahmen möchten, ca. 1 cm größer ist als die Freifläche des Passepartouts. Dadurch haben Sie an allen Kanten eine Überlappung von ca. 5 mm hinter dem Passepartout und können das Motiv leicht und einfach mit Klebeband an der Rückseite des Passepartouts befestigen.

Lochgröße: Mit der Lochgröße ist die Freifläche des Passepartouts gemeint – also der Ausschnitt, in dem man später das Bildmotiv sieht. Diese Lochgröße sollte also im Umkehrschluss ca. 1 cm kleiner sein als ihre Bildgröße.

Rahmengröße: Damit nichts verrutscht, sollte das Passepartout genauso groß sein wie Ihr Bilderrahmen. Beachten Sie dabei die Maße der äußeren Kanten des Passepartouts und nicht die Lochgröße.

Maßgeschneidertes Passepartout im Spezialformat bestellen

Wir legen Wert auf qualitative Materialien und nutzen daher ausschließlich säurefreien Karton für unsere Passepartouts im Spezialformat. Sie können bei uns Ihr maßgefertigtes Passepartout in den Farben Frostweiß, Porzellanweiß, Naturweiß und Schwarz mit weißem Kern bestellen.